CUBA Rundreise > Spezial Angebot November 2016


13 - tägige Rundreise durch den Westen und Zentralkuba mit deutschsprachiger Reiseleitung.
Im Anschluss 6 Tage Varadero im 4 Sterne All Inklusive Hotel "Iberostar Playa Alameda".

1. Reiseverlauf

2. Enthaltene Leistungen

3. Termine

4. Preise

 

1. Reiseverlauf

Ankunft: 07.11.2016

Ankunft in Varadero und Transfer zu Ihrer Unterkunft nach Havanna. Unterbringung in einem unserer zentral gelegenen Gästehäuser in Havanna (Vieja oder Vedado).

Hauptstadtfeeling: 07.-10.11.2016

Morgens jeweils Abholung durch unseren deutschsprachigen Guide (2 Tage) und Programm in Havanna: Rundgang durch die Altstadt und Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Plätze in der Stadt. Plaza Vieja, Kathedrale, Waffenplatz, die Calle Obispo mit der berühmten Hemingway-Bar „Bodeguita del Medio“, das Revolutionsmuseum, und vieles mehr. Dann Besuch des modernen Havanna (am zweiten Tag) mit dem Revolutionsplatz, Marti-Denkmal, etc.

OPTIONAL: OLDTIMER-RUNDFAHRT / TROPICANA-BALLET
(wird beides vor Ort organisiert). Das wäre eine gute Gelegenheit für Ihren freien Tag in Havanna. Unser Guide organisiert alles für Sie..

Auf in den Westen: 10.11.2016 – 13.11.2016

1. Tag: Abfahrt nach Westcuba. Morgens gegen 09:00 Uhr geht es los Richtung Westen. Übernachtung in einer Privatunterkunft, z.B. Hospedaje „El Bemba“ in Viñales.
Besuch des Städtchen Vinales, Jardin de Caridad sowie die Cueva Santo Tomas, eines der größten Höhlensysteme Lateinamerikas..

Zum Abendessen kehren wir in unsere Pension zurück und gestärkt brechen wir anschließend in die Casa del Trovador auf und lassen den Tag bei Musik und Tanz ausklingen (Alternativ Besuch des Kabaretts Rumayor).

2. Tag : Am heutigen Tag unternehmen Sie je nach Wunsch eine Reitertour oder Wandertour durch das Vinalestal. Hier lernen Sie den Tabakanbau kennen, erleben das ländliche Cuba und bewundern die einzigartigen Formationen der Mogotesberge.

3. Tag: Ausflug nach Pinar del Rio, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Auf diesem Tagesausflug haben Sie die Möglichkeit, die Tabakfabrik „Francisco Donatien“ zu besuchen, wo die weltberühmten COHIBA-Zigarren hergestellt werden. Besuch der Likörfabrik „Guayabita del Pinar“, wo die endemische wilde Guave zu einem Likör verarbeitet wird. Verkostung inklusive.

4. Tag: Heute legen wir einen traumhaften Strandtag ein. Am Tag der Abreise von Vinales morgens zeitig Aufbruch nach Palma Rubia und von dort fahren Sie mit einer kleinen Fähre zur vorgelagerten Insel „Cayo Levisa“ - ein fantastischer Ort zum Schnorcheln und entspannen.
Sie fahren dann am Ende dieses „anstrengenden“ Tages auch nur noch ein kleines Stück weiter bis nach Soroa oder Las Terrazas, wo Sie eine weitere Nacht verbringen. Las Terrazas ist ein Naherholungsgebiet der Habeneros und ein Modellprojekt für nachhaltigen Tourismus, an dem die ganze Gemeinde beteiligt ist.

Natur pur: 13.11.2016 - 15.11.2016

Übernachtung in einer Privatpension in Soroa. Hier gibt es den berühmten Orchideengarten von Soroa, einen Wasserfall und viel viel Natur. In der Gemeinde Las Terrazas erfahren Sie einiges über das Modellprojekt,, können in der Lagune baden oder – mit ein wenig Abenteuerlust – beim Canopy von Baum zu Baum über die Lagune schweben.

Pfahlbauten und Krokodile: 15.11.2016 - 16.11.2016

Weiter geht es in Richtung Playa Larga mit einer Übernachtung in der Villa Guamá im Sumpfgebiet der Cienaga de Zapata. Falls nicht verfügbar, Weiterfahrt nach Playa Larga und Übernachtung dort. Besuch der Krokodilaufzuchtfarm und des Indianerdorfes Los Tainos.

Koloniale Architektur in Zentralkuba: 16.11.2016 - 20.11.2016

1.-3.Tag: Weiter geht es nach Cienfuegos, eine schöne Kolonialstadt, die wir auf dem Weg nach Trinidad besichtigen. Im Anschluss setzen wir unsere Reise nach Trinidad fort, wo Sie in unserer Casa Marelis übernachten.
Besichtigung der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Stadt. Besuch des Romantischen Museums, der Plaza Mayor, koloniale Altstadt und natürlich der berühmten Bar „La Canchánchara“. Das Zuckermühlental, der Sklaventurm „Torre de Iznaga“, der Nationalpark Topes de Collantes. Wer möchte, unternimmt eine Reitertour durch das Zuckermühlental. Gerne auch mal einen halben Tag zur Playa Ancón. Es gibt in jedem Fall ausreichend Programm für drei Tage.

4. Tag: Fahrt nach Sancti Spiritus. Übernachtung in einer Privatpension oder im kleinen Hotel Hostal del Rijo (je nach Verfügbarkeit). Stadtbesichtigung / Ausflug in die Sierra del Escambray.

Über Santa Clara nach Varadero: 20.11.2016 - 26.11.2016

Von Sancti Spiritus geht es nun nach Santa Clara auf eine Stippvisite. Santa Clara ist die Stadt des „Comandante Che Guevara“. Sie besuchen die Plaza Che Guevara und das Mausoleum, wo Che und seine Kampfgefährten beigesetzt sind. Der gepanzerte Zug, den die Revolutionäre seinerzeit entgleisen ließen, um die Waffenlieferungen Batistas zu unterbinden, steht mittlerweile als Museum in der Stadt. Im Anschluss geht es weiter zu Ihrem Strandaufenthalt in Varadero.
Hier verabschieden Sie sich von unserem Guide.
Am 26.11.2016 Transfer vom Hotel zum Flughafen.

< Seitenanfang >

2. Enthaltene Leistungen

* Direktflug mit CONDOR Frankfurt-Havanna-Frankfurt

* 13 Übernachtungen mit Frühstück in Privatpensionen und Mittelklassehotels

* 6 Übernachtungen mit All Inclusive-Verpflegung im Hotel IBEROSTAR PLAYA ALAMEDA ****

* Deutschsprachige Reiseleitung

* Honorar, Übernachtung und Verpflegung für die Reiseleitung

* Alle Fahrten im klimatisierten Kleinbus

* Sämtliche Transfers im Rahmen Ihrer Reise (Flughafen-Unterkunft-Flughafen)

* Touristenvisum

3. Termin

07.11.2016 Frankfurt – Varadero 09:20 – 14:40
26.11.2016 Varadero – Frankfurt 20:10 – 11:10 (+1),
Ankunft am 27.11.2016

4. Preise pro Person

Gesamtreisepreis: 2790,-- Euro pro Person im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag: 250,-- Euro

 

Stand: Mai 2016