Allgemeine Länderinformation zu CUBA

Kaum ein Land der Welt weckt so unterschiedliche Assoziationen wie Cuba. Auf der einen Seite werden die wie in kaum einem anderen Land der Region so vorbildlichen Leistungen auf dem Gebiet des Bildungs- und Gesundheitswesen anerkannt, auf der anderen Seite ist Cuba einer jahrzehntelangen Blockadepolitik und ständigen Vorwürfen wegen angeblicher Menschenrechtsverletzungen ausgesetzt.

Mit unseren Reisen ermöglichen wir es Ihnen, viele Aspekte der kubanischen Gesellschaft kennen zu lernen.

Natürlich lernen Sie auch die Naturschönheiten des Landes kennen und haben die Gelegenheit, sich immer wieder an den herrlichen Sandstränden zu erholen.

Einreisebestimmungen

Zur Einreise nach Cuba benötigen Sie einen Reisepass (Gültigkeit mind. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus) sowie ein Touristenvisum, das Sie bei uns beziehen können. Die Gültigkeitsdauer des Touristenvisums beträgt 30 Tage, vor Ort ist eine einmalige Verlängerung um weitere 30 Tage möglich.

Zahlungsmittel

Die kubanische Währung ist der Peso Cubano (1 Euro <=> 25 CUP Stand: Februar 2016). Desweiteren gibt es den konvertiblen kubanischen Peso - CUC - (in der Umgangssprache Divisa, Dollar oder Fula genannt). Beide Währungen können - soweit es noch notwendig ist - in staatlichen Wechselstuben (CADECA) gegeneinander getauscht werden.

Wir empfehlen die Mitnahme von Bargeld in Euro, Reiseschecks oder einer Kreditkarte, die nicht auf ein US-amerikanisches Institut ausgestellt sind. Weitere Informationen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen oder von uns persönlich.

Sicherheit

Cuba ist für Touristen eines der sichersten Länder Amerikas. Straßen- und Kleinkriminalität haben jedoch vor allem in der Hauptstadt Havanna zugenommen und wir empfehlen daher, wenig Wertsachen und Bargeld mit sich herumzutragen – nutzen Sie hier lieber die Hotelsafes.

Strom

Die cubanischen Steckkontakte entsprechen amerikanischer Norm und sind für deutsche Stecker nur in Verbindung mit einem Adapter zu gebrauchen. Die Stromspannung beträgt in der Regel 110 Volt.

Sonstiges

Da die hier gegebenen Informationen ständigen Änderungen unterliegen, bitten wir Sie, sich bei Buchung ihrer Reise, bzw. vor Reiseantritt bei den entsprechenden Stellen nochmals zu informieren.

 

Stand: Juni 2016

1 - Cubanische Flaggen
2- Autowerkstatt Altstadt Havanna
3 - Musiker üben auf der Strasse
4 - Werbung auf kubanisch