Freiwillige Arbeitseinsätze auf CUBA

Brigaden und freiwillige Arbeitseinsätze bieten eine aussergewöhnliche Möglichkeit, mit Cubanern ins Gespräch zu kommen. Im Vordergrund steht die praktische Solidarität mit der cubanischen Revolution.

Den Flug nach Cuba buchen wir gern mit dem von Ihnen gewünschten Abflughafen für Sie ein.

 

GRANMA Soli Brigade

3- wöchige Reise in Havanna und West- Cuba in Zusammenarbeit mit Granma e. V., neben der praktischen Arbeit Besuche von sozialen, politischen und kulturellen Einrichtungen, Erholung ...

Reiseprogramm

Die Reise wird hauptsächlich in der Metropole Havanna und in der Stadt Pinar del Rio, ca. 160 km westlich von Havanna, stattfinden. Ein Teil der Reise besteht aus einem Arbeitseinsatz, der gemeinsam mit den Kubanern beim Solidaritätsprojekt, der Modernisierung der Gewerkschaftsschule Pinar del Rio, durchgeführt wird.

Neben der praktischen Arbeit werden wir viele interessante Gespräche führen können und verschiedene soziale, politische und kulturelle Einrichtungen, Institutionen  und  interessante Betriebe besuchen.

Natürlich soll die notwendige Erholung in diesem reizvollen Land nicht fehlen, so dass wir uns auch Strand und Sonne gönnen werden.

Ein ausführliches Reise- und Besuchsprogramm gibt es im Internet auf der Webseite der Gruppe (www.granmasoli.de).

Terrmine und Preise

Geplante Brigadentermine und Kosten für die Teilnahme können direkt bei uns erfragt werden.

 

Stand: Februar 2015